MIt dem PIC ins Internet

Begonnen von picass, 11.04.2021, 09:20:53 CEST

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

picass

Wenn man nicht das Programmiervermögen unsers Users pic18 hat: was wäre - nur grob formuliert - vonnöten, um zwei PICs via Internet zu verbinden?
Welche Hard- u. Software müsste laufen?
Welches wäre die Übergangsstelle/das Übergabe-Gerät zum/vom Pic?
Grüße, picass

Peter

Kommt drauf an, ob über WLAN oder über Kabel du ins Internet willst. Wenn über Kabel dann gibt es ja Controller die schon die Hardware drin haben. Wie der PIC18F66J60. Oder einzeln mit dem ENC28J60 der dann an einem Mikrocontroller angeschlossen wird. Über WLAN ist die billigste Lösung der ESP8266 oder ESP32. Dann brauchst du keinen Controller mehr, da er selber ein Controller mit WLAN ist. Finde für Batteriebetrieb ungeeignet. Wenn du den PIC verwenden willst kannst du sowas nehmen.MRF24WB0MA und MCW1001. Sind aber sehr teuer. Gibt natürlich noch andere Module. Ich finde die Programmierung geht ja noch aber die HTTP Seite zu machen finde ich schon sehr schwierig. Hier mal ein Beispiel:
const indexPage as string[763] =
                    "<meta http-equiv=" + Chr(34) + "refresh"  + Chr(34) + " content="  + Chr(34) + "3;url=http://192.168.20.60"  + Chr(34) + ">" +
                    "<HTML><HEAD></HEAD><BODY>"+
                    "<h1>WiFi Mini Web Server</h1>"+
                    "<a href=/>Reload</a>"+
                    "<script src=/s></script>"+
                    "<table><tr><td valign=top><table border=1 style="+chr(34)+"font-size:20px ;font-family: terminal ;"+chr(34)+"> "+
                    "<tr><th colspan=2>ADC</th></tr>"+
                    "<tr><td>AN4</td><td><script>document.write(AN4)</script></td></tr>"+
                    "</table></td><td><table border=1 style="+chr(34)+"font-size:20px ;font-family: terminal ;"+chr(34)+"> "+
                    "<tr><th colspan=2>PORTD</th></tr>"+
                    "<script>"+
                    "var str,i;"+
                    "str="+chr(34)+chr(34)+"; "+
                    "for(i=0;i<4;i++)"+
                    "{str+="+chr(34)+"<tr><td bgcolor=pink>BUTTON #"+chr(34)+"+i+"+chr(34)+"</td>"+chr(34)+"; "+
                    "if(PORTD&(1<<i)){str+="+chr(34)+"<td bgcolor=red>ON"+chr(34)+";}"+
                    "else {str+="+chr(34)+"<td bgcolor=#cccccc>OFF"+chr(34)+";}"+
                    "str+="+chr(34)+"</td></tr>"+chr(34)+";}"+
                    "document.write(str) ;"+
                    "</script>"
Da blicke ich nicht mehr durch. Sind für mich wirre Zeichen.  ;D

picass

Danke für deine Beispiele und Hinweise. Da ich mit diesen Zeichen auch nichts anfangen kann, und auch nicht beabsichtige, mich ein halbes Jahr in diese Technik einzuarbeiten, käme in diesem Bereich, bzw. für dieses Anliegen nur komplett fertige Hard- wie Software in Frage. Also am besten ein Gerät, was alle notwendige Technik enthält. Dafür bin ich auch bereit, einen anständigen Preis zu zahlen, wenn es denn einfach in Betrieb zu nehmen ist. Die Verbindung soll letztlich via Festnetz-Telefon-Anschluss laufen, wird wohl das Einfachste sein.
Grüße, picass 

Schnellantwort

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Wenn Sie nicht absolut sicher sind, dass Sie hier antworten möchten, starten Sie ein neues Thema.

Name:
Verifizierung:
Bitte lassen Sie dieses Feld leer:

2 beeren und 2 banannen. Welche Farbe hat die Bananne ?:
Tastenkürzel: Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau

SMF spam blocked by CleanTalk