Neueste Beiträge

#21
P
Projekte und Eigenbau / Aw: Maulwurf vertreiben
Letzter Beitrag von picass - 04.02.2023, 18:03:49 CET
Habe mich bis jetzt mit dem Bau der Hardwaremodule rumgeplagt und in den letzten Tagen mit dem Erstellen des Progs. Beides ist nun so gut wie fertig. Es fehlen nur noch "Kleinigkeiten", rsp. die "Endabnahme" des Progs. Wohl noch zwei Tage, dann gehe ich in den Untergrund.
 :o
Guckst du in zwei Tagen! >:D
Grüße, picass
#22
avatar_Peter
Layoutsoftware und Platinen / Aw: Nutzung von Ultiboard für ...
Letzter Beitrag von Peter - 04.02.2023, 11:53:53 CET
Oder ein Video hochladen, wie dies Funktioniert.
Wäre bestimmt mal interessant wie sowas
aussieht.
Kannst du ja in Video Tutorial hochladen. Wie das geht
steht ja dort.
#23
P
Layoutsoftware und Platinen / Aw: Nutzung von Ultiboard für ...
Letzter Beitrag von picass - 04.02.2023, 10:13:07 CET
Stelle doch mal ein Bild von deiner Fräsanlage ein. Würde mich echt interessieren.
Grüße, picass
#24
^
Layoutsoftware und Platinen / Aw: Nutzung von Ultiboard für ...
Letzter Beitrag von ^Cobra - 04.02.2023, 09:04:34 CET
Nun bei mir kam es durch die Gründe :
-wollte keine Chemiekalien haben, wäre auch schlecht dran gekommen
-mit der fräse ist man flexibel, ich kann nicht nur Platinen herstellen sondern für z.B. LCD ein Fenster ausfräsen im Gehäuse.
Dadurch 'berechtigte' sich der Kauf mehr. Sicherlich wäre das selbst ätzen am Ende genau so schnell gegangen. Und wie ich nun Weiss ist das in China machen lassen nicht nur günstig geworden sondern die können auch recht fix liefern. War aber zu der Zeit wo ich damit angefangen habe für mich nicht bezahlbar gewesen.
Gruß 
Cobra
#25
P
Layoutsoftware und Platinen / Aw: Nutzung von Ultiboard für ...
Letzter Beitrag von picass - 03.02.2023, 10:30:16 CET
Danke für die Antwort. Selbst habe ich noch keine Berührung mit einem semi- oder gar professionellen Fräsgerät gehabt. Daher kann ich mir wirklich nicht so recht den Grund für deren Verwendung vorstellen.
Benutzt man solche Fräsmaschinen, weil die Platienerstellung damit schneller erledigt ist? Oder ist es der Verzicht auf das Gepansche mit giftigen Chemikalien? Für die evtl. schnelle Erstellung von einzelnen Muster-Exemplaren kann ich mir das evtl. erklären. Aber wer über eine gute Belichtungs- und Ätzanlage verfügt und damit eingearbeitet ist, kann doch auch in überschaubarer Zeit zum Ergebnis kommen.
Grüße, picass
#26
avatar_Peter
Elektronik allgemein / Aw: Entfernungsmodul GY-VL53L0...
Letzter Beitrag von Peter - 02.02.2023, 20:45:32 CET
Dann schau mal hier rein:
Zumindest kann man dann am Beispielcode einiges
herausfinden.


https://www.waveshare.com/w/upload/0/01/VL53L0X-Distance-Sensor-User-Manual-en.pdf
#27
^
Layoutsoftware und Platinen / Isolationsfräsen
Letzter Beitrag von ^Cobra - 02.02.2023, 20:17:35 CET
Da einige genau so verrückt sind wie ich dachte ich mir mal ein Tread mit dem Thema zu machen. 
Zu dem Thema selbst:
-ich habe vor Jahren mit einer kleinen Proxxon Fräse MF70 einige Platinen händisch gefräst. Dabei habe ich meist ein Stichel mit 15° und 0,2 spitze verwendet. Einige habe ich auch mit einen 1mm Fräser gemacht. Ebenfalls die Bohrungen habe ich mit der Fräse händisch gemacht. Meine Layouts waren nie sonderlich anspruchsvoll, max 20pin Pic und immer nur ein Layer. 

Schritte waren:
-Layout auf kupfer bringen (einige mit edding drauf skizziert, später Folie drauf geklebt wo Layout drauf gedruckt war und zum Schluss mit Toner verfahren das Layout drauf gebügelt (Laminiert))
-Bohrungen durchgeführt (0,8 Bohrer so lang es passte)
-Bahnen gefräst
-gegebenfalls Oberseite mit Bauteilbeschriftung beklebt
-bestückt
-Isolierlack drüber 
-fertig

Nun ist mein Interesse geweckt für das CNC fräsen und versuche mich da etwas zurecht zu finden. 

#28
^
Elektronik allgemein / Aw: Entfernungsmodul GY-VL53L0...
Letzter Beitrag von ^Cobra - 02.02.2023, 20:03:00 CET
Danke für deine Mühe. 
Leider ist dies genau so wie die Datenblätter die ich gefunden habe. Da steht leider nicht wie man das Ding genau anspricht damit es die Entfernung zurück gibt... 
#30
^
Elektronik allgemein / Entfernungsmodul GY-VL53L0XV2
Letzter Beitrag von ^Cobra - 02.02.2023, 18:08:59 CET
Kennt einer von euch diesen Sensor? 
Time-of-Flight ToF Laser-Entfernungsmessung Sensor-Entfernungsmodul GY-VL53L0XV2 I2C IIC

Bin aus Zufall drüber gestolpert und natürlich hätte ich gleich Ideen wo man sowas nutzen könnte. Leider wird die genaue Ansteuerung wohl verschwiegen. Daher die Frage ob einer vo. Euch den oder ein ähnlichen Typ kennt bzw. Damit gearbeitet habt. 

Gruß 
Cobra