Compiler Fehler Anzeige

Begonnen von Herbert, 09.02.2022, 12:35:16 CET

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Herbert

Hallo, ich bin mal wieder am Versuchen.Ich habe ein Fertiges Programm was mit MPLAB X  IDE und mit dem Xc 8 Compiler erstellt wurde.Hier mal die Fehler Meldung wenn ich Compelieren will. Habe es mit verschiedenen XC 8 Compiler versionen versucht. Kann mir Jemand helfen was das alles zu bedeuten hat in der Fehler Meldung.Danke

CLEAN SUCCESSFUL (total time: 54ms)
make -f nbproject/Makefile-default.mk SUBPROJECTS= .build-conf
make[1]: Entering directory 'C:/Users/Paul/MPLABXProjects/Kap. Mess .X'
make  -f nbproject/Makefile-default.mk dist/default/production/Kap._Mess_.X.production.hex
make[2]: Entering directory 'C:/Users/Paul/MPLABXProjects/Kap. Mess .X'
"C:\Program Files\Microchip\xc8\v2.00\bin\xc8-cc.exe"  -mcpu=18F25K22 -c  -fshort-double -fshort-float -memi=wordwrite -O0 -fasmfile -maddrqual=ignore -xassembler-with-cpp -Wa,-a -DXPRJ_default=default  -msummary=-psect,-class,+mem,-hex,-file  -ginhx032 -Wl,--data-init -mno-keep-startup -mno-download -mdefault-config-bits   -std=c90 -gdwarf-3 -mstack=compiled:auto:auto:auto     -o build/default/production/newmain.p1 newmain.c
::: error: (139) end of file in comment
(908) exit status = 1
make[2]: *** [build/default/production/newmain.p1] Error 1
nbproject/Makefile-default.mk:105: recipe for target 'build/default/production/newmain.p1' failed
make[1]: *** [.build-conf] Error 2
make: *** [.build-impl] Error 2
make[2]: Leaving directory 'C:/Users/Paul/MPLABXProjects/Kap. Mess .X'
nbproject/Makefile-default.mk:90: recipe for target '.build-conf' failed
make[1]: Leaving directory 'C:/Users/Paul/MPLABXProjects/Kap. Mess .X'
nbproject/Makefile-impl.mk:39: recipe for target '.build-impl' failed

BUILD FAILED (exit value 2, total time: 2s)

pic18

kann es sein das in der Datei newmain.c eine Klammer } fehlt? Man müßte das Prog. mal sehen.

vloki

Zu error:139 steht im Userguide:


139) end of file in comment (Preprocessor)
End of file was encountered inside a comment. Check for a missing closing comment flag, for example:
/* Here the comment begins. I'm not sure where I end, though
}

Herbert

Hallo  danke für die Rückmeldung.
Ob im Programm was fehlt kann ich nicht
sagen.Das Programm ist von Lasaros Goumas es soll zur
Kapazitäts Messung sein. der PIC ist ein 18F25K22 mir ist es wichtig
zu erfahren warum das bei mir nicht funktioniert,
Das Programm ist für meine wenigen Programmier Kenntnisse recht Umfangreich.
Ich hänge das Programm hier mal an.Ich hab auch offt probleme mit Programmen die ich schon compilieren konnte und auf einmal nicht mehr.
Ich hab das Programm als PDF hier als Anhang beigefügt, ich hab das anders nicht hinbekommen.
Danke

Captestr(2).pdf

vloki

#4
In Zeile 130 ist der erste ungünstige Zeilenumbruch der das Kommentarende zerlegt.
Dadurch wird bis zum Ende alles zum Kommentar und die entsprechende Fehlermeldung...

Es gibt noch mehr von der Sorte ;-)

Herbert

Danke, sehr gut Denkanstöße zu geben, ich selbst bin
nicht auf die Ide gekommen im User Guide Manual für XC 8
reinzuschauen, deshalb ist es gut von euch mir denk Anstösse zu geben.

Unter was bzw.  welche Seite im Manual findet man die Error Meldung 139

Danke

pic18

Im Prog. habe ich kein Fehler gefunden. Ich kann dies allerdings nicht auch meinen Linux-Rechner kompilieren.

Herbert

Danke, wie machst du bei so einem Langen Quell Code die Fehlersuche?
Ich staune immer wieder wie ihr das macht, ob ich da jemals hinkomme
weis ich nich, aber es macht Spass.

pic18


vloki

#9
Klar, das sieht man doch schon im Editorfenster der IDE. Alles grau (auskommentiert) danach.
("*\n\r/" ist ja auch nicht das selbe wie "*/")

Zur Fehlermeldung im Userguide:
...\Microchip\xc8\v2.30\docs/MPLAB_XC8_C_Compiler_User_Guide_for_PIC.pdf
-> 10. Error and Warning Messages

Schnellantwort

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Wenn Sie nicht absolut sicher sind, dass Sie hier antworten möchten, starten Sie ein neues Thema.

Name:
Tastenkürzel: Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau