Interrupt

Begonnen von picass, 07.04.2021, 11:59:40 CEST

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

picass

07.04.2021, 11:59:40 CEST Letzte Bearbeitung: 07.04.2021, 12:02:51 CEST von picass
Immer wieder beliebt: wie gehe ich mit den IRQ-Registern und Befehlssätzen um?
Meine Frage: Kann ich das Gefummel in dem von mir beabsichtigten Fall weitestgehend ignorieren, rsp. ganz einfach halten?
Die Lage: In dem "Zentral-Steuer"-PIC befindet sich der µC nahezu immer im Sleepmodus und soll aufgeweckt werden durch einen von vier externen Ereignissen, die allesamt je eine Änderung eines Port-Eingangs bewirken. Nach dem Aufwecken soll er die 4 Port-Pinne abfragen und dann entsprechend was tun, aber nur kurz, danach ist wieder Tiefschlaf angesagt.
Wenn ich mir nun das Microchip Datenblatt für den PIC18F14xx anschaue (S.61), dann ist der Zweig der Weiterleitung einer Portänderung ein erfrischend kurzer und führt ausschließlich über 3 OR-Gatter zum Erfolg: dem Aufwachen. Das nehme ich nun mal wieder ganz wörtlich und interpretiere das so, dass es völlig unnötig ist, wenn man lediglich das Aufwachen - und damit verbunden  natürlich das Weiter-Abarbeiten der folgenden Programmschritte - bewirken will, das ganz Gefummel mit dem Setzen diverser IRQ-"Vorraussetzungen" vorzunehmen? Nach meinem ersten Verständnis wäre nicht mal das Setzen des Haupt-IRQ-Bits - des GIE, also bit 6 oder 7 im INTCON - nötig. Für den jeweiligen Port und auch individuell für jeden der 4 Pinne muss natürlich der IRQ freigegeben werden, aber sonst nichts?!
Grüße, picass

vloki

08.04.2021, 10:23:03 CEST #1 Letzte Bearbeitung: 08.04.2021, 10:25:37 CEST von vloki
Ja, sieht so aus, als müsste man nur IE, IP am ersten AND, sowie das was unter (1) noch steht entsprechend einstellen.
IF wird man aber wohl löschen müssen.

Probier es doch einfach aus ;-)

Schnellantwort

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Wenn Sie nicht absolut sicher sind, dass Sie hier antworten möchten, starten Sie ein neues Thema.

Name:
Verifizierung:
Bitte lassen Sie dieses Feld leer:

2 Beeren und 2 Bananen. Welche Farbe hat die Banane ?:
Tastenkürzel: Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau