Variable auswählen mit indirekter Adressierung

Begonnen von ^Cobra, 30.01.2024, 21:58:08 CET

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

^Cobra

Hallo zusammen,
schuldigung für meine vielen Fragen...

Ich kam auf die idee mir ein Sprungverteiler zu machen um zwischen Varablen zu wechseln.
Aber leider gibt es in Assembler ja nur retlw der eine Konstante liefert.

Gibt es da elegantere Lösung außer mit Goto dann zum Bereich zu springen um den Wert zu laden und dann mit return zurück zu kehren?

Übrigens:   Habe grade nur durch Zufall ein komisches verhalten gefunden:
Ich lese die Variable in W mit MOVFW, diesen Wert Schreibe ich nun in PLC mit MOVFWF PLC. Beim simuieren springt der von MOVFWF komplett woanders hin.  Nehme ich MOVF PLC,F geht es... macht das Sinn?

Gute Nacht euch.

pic18

meinst Du so etwas?

addwf PCL, f
retlw 'a'
retlw 'b'
retlw 'c'
....

Du mußt im W-Register den Sprungwert (*2) angeben, um den Wert ins W-Register zu übernehmen.

^Cobra

ach du ahnst es nicht...
danke. Habe mich schon gefragt wieso der nicht das bit zurück setzt.
:-[ peinlich peinlich

Schnellantwort

Name:
Verifizierung:
Bitte lassen Sie dieses Feld leer:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:

Tastenkürzel: Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau

Similar topics (5)