Was ist an diesem Assembler-Gerüst falsch ?

Begonnen von misax, 16.11.2022, 18:49:50 CET

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

misax

hallo. ich habe dieses Gerüst von sprut.de kopiert, auf meinen pic angepasst, hinter das main noch den Doppelpunkt gesetzt der dort fehlte, bekomme aber nach wie vor Feherlmeldungen.
was muss noch geändert werden ?

    list p=16f15313             ;der Prozessortyp wird festgelegt
    include "p16f15313.inc"     ;die include-Datei mit vielen Festlegungen wird geladen
                                ;z.B. sind hier Standardnamen für wichtige
                           ;Register und Bits festgelegt
    org    0x00                 ;die Startadresse nach Reset ist 0, hier startet der PIC
    goto   main                 ;Sprung zum Hauptprogramm

    org    0x04                 ;Interruptvector ist 0x04,
                                ;bei Interrupt springt der PIC hierher
;hier muss die Interruptbehandlungsroutine stehen,
;falls Interrupts genutzt werden sollen

    main:
;hier steht das eigentliche Hauptprogramm

    end                         ;das Ende des Programms


die Fehlermeldungen:
make[2]: Entering directory 'C:/c-achtkern/mplab/a03-f15313.X'
"C:\Program Files\Microchip\xc8\v2.40\pic-as\bin\pic-as.exe" -mcpu=PIC16F15313 -c \
-o build/default/production/ass1.o \
ass1.asm \
 -msummary=+mem,-psect,-class,-hex,-file,-sha1,-sha256,-xml,-xmlfull -fmax-errors=20 -mwarn=0 -xassembler-with-cpp
make[2]: *** [build/default/production/ass1.o] Error 1
make[1]: *** [.build-conf] Error 2
make: *** [.build-impl] Error 2
ass1.asm:2:: error: (876) syntax error
(908) exit status = 1

vloki

#1
Zitat von: misax am 16.11.2022, 18:49:50 CETwas muss noch geändert werden ?
ALLES - Das war für einen alten Assembler, den es nicht mehr gibt.
Die Seite von Sprut war genial, ist aber inzwischen leider total veraltet :-(

Für den aktuellen pic-as findet man die beste Info im
MPLAB_XC8_PIC_Assembler_User_Guide_for_Embedded_Engineers.pdf

Diesen findet man im Installationsverzeichnis des Compilers. Bei dir
"C:\Program Files\Microchip\xc8\v2.40\docs"
MPLABX  XC8  KiCAD

picass

Ich hab' mal ein komplettes Programm in Assembler für das wenig bekannte  ;)  "hello world" angefügt. Der Assembler ist nicht die neueste Version, aber neuer als das, was Sprut dunnemals zur Verfügung hatte. Die Version ist ja evtl. auch weniger wichtig. Dieses Prog im Anhang ist komplett und es funktioniert - gerade noch getestet. Es geht ja ggf. mehr darum, mal ein komplettes Grundgerüst zu betrachten.

Bei der Gelegenheit: liest du auch mal die anderen Freds hier, damit meine ich die aktuellen? In einem habe ich auf die 13 Lektionen verwiesen, welche Microchip seinem "PICkit3 StarterKit" mit auf den Weg gegeben hatte. Darin sind alle grundlegenden Funktionsblöcke in einem PIC angesprochen und mit Beispielprogrammen versehen worden. Jedes Prog ist sowohl in Assembler als auch in "C" erstellt und beschrieben. Kann ich für den Anfang nur hoch dringend empfehlen. Das stammt immerhin von Microchip und die wissen, wie ihre µCs funktionieren.
Grüße, picass
 

Schnellantwort

Name:
Verifizierung:
Bitte lassen Sie dieses Feld leer:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:

Tastenkürzel: Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau