Neueste Beiträge

#1
P
Mikrocontroller / Aw: TIMER0 beim PIC12F1480
Letzter Beitrag von picass - Gestern um 18:21:13 CET
Ein Problem - wenn auch kein großes - beim Timern bleibt mir leider treu:
Auch beim PIC18F14K22 bei Nutzung z.B. des Timers0 wird im Simulator weder ein Überlaufflag angezeigt, noch dort berücksichtigt. D.h., das Prog gerät dort in eine Endlos-Schleife und auch das manuelle Beeinflussen der Register für TIMERH und TIMERL bringt nichts. Witzigerweise ist das beim Simul-Debuggen anders. Sobald dasselbe Prog im PIC läuft, reagiert der oder das richtig und springt bei Überlauf raus, rsp. zurück.

Ein Grund könnte sein, dass ich bislang keinen Interrupt damit verbinde, d.h., das generelle GIE wird nicht enabled. So wie ich das Datenblatt interpretiere, müsste der T-Überlauf aber auch ganz ohne Interrupt auskommen. Vielleicht einfach nur eine Schwäche des Soft-Simulators in der MPLAB-X-IDE 5.20 .
Grüße, picass
#2
P
Layoutsoftware und Platinen / Aw: Nutzung von Ultiboard für ...
Letzter Beitrag von picass - Gestern um 10:22:58 CET
Habe gerade mal die übergroße Suchmaschine angeworfen und zwei zumindest für mich interessante Entdeckungen erhalten:
- die preislich niedrigsten CNC-Fräsmaschinen beginnen bei 150 € !!! Is klar, die kommen aus China. Aber 'ne Überraschung war das schon.
- es fand sich eine Homepage, welche einen sehr ausführlichen Einblick in die Welt des Platinen-Fräsens bietet. Der Ersteller dieser HP hatte eine Firma, welche diese Maschinen herstellte und vertrieb. Sowohl diese Firma ist mittlerweile erloschen, als auch natürlich dann deren Vertrieb. Daher darf ich hoffentlich auch die Startseite verlinken, denn es geht auf dieser Seite tatsächlich um die Infos, nicht um konkrete Werbung. Schauen lohnt sich: https://einfach-cnc.de
Grüße, picass
#3
P
Layoutsoftware und Platinen / Aw: Nutzung von Ultiboard für ...
Letzter Beitrag von picass - Gestern um 09:53:42 CET
Nix!
Vor dem anschaulichen und eher zeitkritschen Video doch noch ein fixes Foto-Shooting?!
 >:D
Grüße, picass
#4
^
Layoutsoftware und Platinen / Aw: Nutzung von Ultiboard für ...
Letzter Beitrag von ^Cobra - Gestern um 07:24:06 CET
Wird gemacht, müsst euch aber etwas gedulden. Bin ab nächster Woche wieder beruflich unterwegs. 
#5
P
Projekte und Eigenbau / Aw: Maulwurf vertreiben
Letzter Beitrag von picass - 04.02.2023, 18:03:49 CET
Habe mich bis jetzt mit dem Bau der Hardwaremodule rumgeplagt und in den letzten Tagen mit dem Erstellen des Progs. Beides ist nun so gut wie fertig. Es fehlen nur noch "Kleinigkeiten", rsp. die "Endabnahme" des Progs. Wohl noch zwei Tage, dann gehe ich in den Untergrund.
 :o
Guckst du in zwei Tagen! >:D
Grüße, picass
#6
avatar_Peter
Layoutsoftware und Platinen / Aw: Nutzung von Ultiboard für ...
Letzter Beitrag von Peter - 04.02.2023, 11:53:53 CET
Oder ein Video hochladen, wie dies Funktioniert.
Wäre bestimmt mal interessant wie sowas
aussieht.
Kannst du ja in Video Tutorial hochladen. Wie das geht
steht ja dort.
#7
P
Layoutsoftware und Platinen / Aw: Nutzung von Ultiboard für ...
Letzter Beitrag von picass - 04.02.2023, 10:13:07 CET
Stelle doch mal ein Bild von deiner Fräsanlage ein. Würde mich echt interessieren.
Grüße, picass
#8
^
Layoutsoftware und Platinen / Aw: Nutzung von Ultiboard für ...
Letzter Beitrag von ^Cobra - 04.02.2023, 09:04:34 CET
Nun bei mir kam es durch die Gründe :
-wollte keine Chemiekalien haben, wäre auch schlecht dran gekommen
-mit der fräse ist man flexibel, ich kann nicht nur Platinen herstellen sondern für z.B. LCD ein Fenster ausfräsen im Gehäuse.
Dadurch 'berechtigte' sich der Kauf mehr. Sicherlich wäre das selbst ätzen am Ende genau so schnell gegangen. Und wie ich nun Weiss ist das in China machen lassen nicht nur günstig geworden sondern die können auch recht fix liefern. War aber zu der Zeit wo ich damit angefangen habe für mich nicht bezahlbar gewesen.
Gruß 
Cobra
#9
P
Layoutsoftware und Platinen / Aw: Nutzung von Ultiboard für ...
Letzter Beitrag von picass - 03.02.2023, 10:30:16 CET
Danke für die Antwort. Selbst habe ich noch keine Berührung mit einem semi- oder gar professionellen Fräsgerät gehabt. Daher kann ich mir wirklich nicht so recht den Grund für deren Verwendung vorstellen.
Benutzt man solche Fräsmaschinen, weil die Platienerstellung damit schneller erledigt ist? Oder ist es der Verzicht auf das Gepansche mit giftigen Chemikalien? Für die evtl. schnelle Erstellung von einzelnen Muster-Exemplaren kann ich mir das evtl. erklären. Aber wer über eine gute Belichtungs- und Ätzanlage verfügt und damit eingearbeitet ist, kann doch auch in überschaubarer Zeit zum Ergebnis kommen.
Grüße, picass
#10
avatar_Peter
Elektronik allgemein / Aw: Entfernungsmodul GY-VL53L0...
Letzter Beitrag von Peter - 02.02.2023, 20:45:32 CET
Dann schau mal hier rein:
Zumindest kann man dann am Beispielcode einiges
herausfinden.


https://www.waveshare.com/w/upload/0/01/VL53L0X-Distance-Sensor-User-Manual-en.pdf